Stakeholder-Workshop 2017

Stakeholder-Workshop zur Evaluation und Weiterentwicklung des «Wissenschaftsbarometer Schweiz»

Am 3. Februar 2017 hat sich das Wissenschaftsbarometer-Team mit dem Projekt-Beirat und ausgewählten Schweizer und internationalen Stakeholdern getroffen. Diskutiert wurden im Rahmen eines eintägigen Workshops die Bewertung des Wissenschaftsbarometer und seiner Ergebnisse, mögliche Weiterentwicklungen der Befragung und potenzielle Kooperationsprojekte. Zusätzlich wurden weitere Möglichkeiten erörtert, um die Ergebnisse innerhalb der Schweiz sichtbar und wirksam zu machen.

Am Workshop teil nahmen Vertreterinnen und Vertreter von swissuniversities, den Akademien der Wissenschaften Schweiz, dem Schweizerischen Nationalfond zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung (SNF), dem Schweizer Klub für Wissenschaftsjournalismus (SKWJ), der Schweizerischen Vereinigung der Hochschulkommunikatoren, dem Netzwerk FUTURE, von Science et Cité, von Wissenschaft im Dialog, der Mercator Stiftung Schweiz sowie den Universitäten Zürich, Fribourg, Lausanne, Koblenz-Landau und der London School of Economics and Political Science.

Stakeholder-Workshop 2017 Wissenschaftsbarometer Schweiz
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Stakeholder-Workshops diskutierten das Projekt anhand von kurzen Input-Vorträgen des Projektteams